Am Sonntag, den 30.08.2014, fand das traditionelle Turnier um den Werkspokal statt. Mannschaften aus Uerdingen, Dormagen und Leverkusen kämpften ab 10.00 Uhr in der Bürgerhalle um den Pokal.

 

Sieger wurden diesmal die Schachfreunde aus Uerdingen.

Herzlichen Glückwunsch!

 


Das siegreiche Uerdinger Team

 

Die Dormagener hatten auch eine starke 5-er Mannschaft, allerdings insgesamt nur 7 Mann, sodass die zweite Mannschaft mit nur zwei Spielern antrat.

Wir waren diesmal nicht stark genug aufgestellt, um den Vorjahreserfolg zu wiederholen. Von uns spielten Sockel, Kemmler, Kies, Jiritschka, Axmann, U.Liebsch, F.Liebsch, Milz, Kolleck und Prößdorf mit.

 

 

DOR 1

UER 2

LEV 1

UER 1

LEV 2

DOR 2

MP

BP

DOR 1

 

3,5

3,5

3,0

4,5

 

8

14,5

UER 2

1,5

 

4,0

 

3,5

4,5

6

13,5

LEV 1

1,5

1,0

 

3,5

 

4,5

4

10,5

UER 1

2,0

 

1,5

 

2,5

4,0

3

10,0

LEV 2

0,5

1,5

 

2,5

 

5,0

3

9,5

DOR 2

 

0,5

0,5

1,0

0,0

 

0

2,0

 

 

 

1

2

3

MP

BP

1

UER

 

12,0

11,5

9

23,5

2

DOR

8,0

 

8,5

8

16,5

3

LEV

8,5

12,0

 

7

20,5

 

Für die hervorragende Bewirtung mit Speisen und Getränken sorgte Frau Milz. An dieser Stelle möchte ich ihr nochmals für ihren besonderen Einsatz danken.

Nächstes Jahr wird in Dormagen die Chance sein, den Pokal wieder zurückzuholen.

Michael Axmann

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Termine  

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
   

Benutzer Online  

Aktuell sind 128 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Schachclub Bayer Leverkusen e.V.
Um unsere Webseite fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen siehe unsere Datenschutzerklärung
zur Datenschutzerklärung ich bin einverstanden