So langsam geht die 28. Offene Leverkusener Stadtmeisterschaft ihrem Ende entgegen... Höchste Zeit, sich eine gute Ausgangsposition für den Endspurt am 4. April zu sichern!


Kurz nach 19:00 Uhr. Die meisten Spieler haben schon ihren Platz am Brett eingenommen.


Unglückliche Auslosung: Harald Claßen (l. hinten) musste gegen Vereinskamerad Klaus Henseler ran, noch dazu, nachdem beide am Vortag für die erste Mannschaft des SC Bayer Leverkusen aktiv gewesen waren. Ein rasches Remis war die logische Konsequenz... Vorne rechts: Auch Ulrich Grah remisierte (gegen Olaf Weber).


Ebenfalls zur Punkteteilung kam es an Brett 1 zwischen FM Oliver Kniest (l.) und FM Jefim Rotstein. Beide haben jetzt 5 Punkte und liegen in der Tabelle vor der Schlussrunde auf den Plätzen 2 und 3. Am Nebenbrett: Jürgen Wicht (l.) eroberte sich durch einen Sieg gegen FM Dmitrii Marcziter die Tabellenführung. 


An Brett 9 punktete Karsten Keller (l.) gegen Sven Brinkmann. Daneben begutachtete Frank Reinemer seine Stellung eher aus dem Augenwinkel... und siegte gegen den bisher überraschend stark auftrumpfenden Frank Reif.
 

Familie van Kempen gemeinsam im Einsatz: Susanne (vorne r.) teilte sich am Ende die Punkte mit Eberhard Bießner, während der gerade von einer Grippe genesene Heinz (hinten r.) gegen Rainer Falge remisierte.


Manfred Birnkott (l.) musste sich mit dem Skandinavier von Uwe Baier auseinandersetzen - und behielt nach langem Kampf schließlich die Oberhand. Im Hintergrund: Arno Gnass (l.) fand an diesem Abend in Jochen Goßmann seinen Meister.


Lokalmatador Karl Heinz Sockel (r.) gewann gegen Michael Linke und ist aktuell mit 4 Punkten und Platz 22 in der Tabelle bester Bayer-Spieler. Am Nachbarbrett: Klaus Arlt (l.), der gegen Johann Kamphausen einen vollen Punkt holte.


Idris Asadzade (r.) musste sich gegen Andreas Kuhn geschlagen geben, was dem ehrgeizigen Jugendspieler sicher nicht behagte. Michael Axmann (hinten l.) warf, ganz ambitionierter Schulschach-Förderer, ein kritisches Auge darauf. Er remisierte gegen Wolfgang Janssen. 


Kampf auch an den hinteren Brettern: Bernd Jakobi (l.) scheint schon zu ahnen, was da auf ihn zukommt: Er verlor gegen den konzentriert aufspielenden Stephan Roder. Am Nachbarbrett: Horst Müller (l.) zog gegen Uwe Scheunemann den Kürzeren.


Werner Kies (l.) gegen Hans-Joachim Boschek. Am Ende reichte es nur zum Remis. Dahinter: Andre Krüger (l.) gewann gegen Uwe Wirtz. 


FM Markus Balduan (vorne l.) musste gegen Dirk Angermünde ran - und holte einen vollen Punkt. Am Brett daneben: Achim Heller (l.), der ein großartiges Turnier spielt und auch gegen Patrick Pejkovic gewinnen konnte. Er belegt damit aktuell Platz 5 in der Tabelle.


Der Jugendliche Duke Kreuzmann (r.) besiegte den 200 DWZ-Punkte stärker eingestuften Klaus Haverkamp und wird das Turnier zumindest mit ausgeglichenem Punktekonto beenden. Dahinter: Willi Meul (l.) gewann gegen Klaus Scharff, der mit dem bisherigen Turnierverlauf wohl eher nicht zufrieden sein dürfte. 


Shaip Elshani (l.) holte sich gegen Robert Klees seinen dritten Turnierpunkt. Am Nachbarbrett nutzte Ingo Kopernok (r.) auch das Nachjustieren seiner Brille am Ende nichts: Er verlor gegen Jürgen Pfister.


Dramatik pur wieder einmal am Brett des "Altmeisters": Alexander Ljuboschitz (l. vorne) hatte FM Bernhard Stillger am Rande einer Niederlage, musste sich am Ende aber mit einem viel diskutierten Remis durch Stellungswiederholung zufrieden geben. An Brett 3: Auch FM Martin Auer (l.) kam gegen Christian Schulte-Lentz über eine Punkteteilung nicht hinaus. 

   

Nächste Termine  

22. 10. 2018, 19:00 Uhr
Schnellschach-GP R2
28. 10. 2018, 11:00 Uhr
VL Runde 3: Bayer I - SK Köln-Worringen I
05. 11. 2018, 19:00 Uhr
Blitz-GP R2
   

Termine  

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
   

Benutzer Online  

Aktuell sind 201 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Schachclub Bayer Leverkusen e.V.
Um unsere Webseite fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen siehe unsere Datenschutzerklärung
zur Datenschutzerklärung ich bin einverstanden