Nachfolgend einige optische Impressionen von der 3. Runde des 14. Bayer Open, die am 1.2. in der Wiesdorfer Bürgerhalle stattfand.

 

 
58 Partien wurden gespielt: Full House in der Bürgerhalle!



An Brett 3 erzielte David Ramien (r.) ein Unentschieden gegen FM Markus Balduan.


Patrick Pejkovic (l.) verlor gegen FM Jefim Rotstein, weil er in aussichtsreicher Position wohl den richtigen Zug nicht fand. Daneben an Brett 2: André Krüger, der gegen FM Dmitri Marcziter ein Unentschieden erkämpfte.


Duell der "Kronprinzen": Lennard Prößdorf (l.) holte mit viel Geduld einen vollen Punkt gegen Mert Ipekyilmaz.

 
Werner Kies (l.) remisierte gegen Markus Schmuck. Michael Axmann (hinten l.) hätte es ihm gegen Boris Maric sicher gerne gleichgetan...

 
Karl-Heinz Sockel (l.) kam gegen Olaf Weber über ein Remis nicht hinaus. Im Hintergrund musste sich Harald Claßen (l.) schließlich gegen Joachim Goerke geschlagen geben.


Andreas Peschel (l.) holte gegen Johannes-Dieter Kamphausen seinen dritten Punkt aus drei Spielen.


Manfred Birnkott (r.) musste neidlos das überlegene Spiel des Altmeisters Arno Gnass anerkennen. Im Hintergrund verlor Klaus Scharff (r.) überraschend gegen Uwe Baier.


Eberhard Bießner (l.) behielt die Oberhand gegen Idris Asadzade. Im Hintergrund Felix Liebsch, der seinen zweiten Punkt gegen Anton Wotzka holte.

   

Nächste Termine  

28. 05. 2018, 19:00 Uhr
Nachholpartien / Analyse / offener Spielabend
04. 06. 2018, 19:00 Uhr
Nachholpartien / Analyse / offener Spielabend
11. 06. 2018, 19:00 Uhr
Schnellschach GP R5
18. 06. 2018, 19:00 Uhr
Vereinsmeisterschaft Runde 7
   

Termine  

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
   

Benutzer Online  

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Schachclub Bayer Leverkusen e.V.